Nederlandse selectie voor het EK: Een slechte verrassing voor de BVB-professionals

Nederlandse selectie voor het EK: Een slechte verrassing voor de BVB-professionals

Der Kader der niederländischen Nationalmannschaft ist da! Cheftrainer Ronald Koeman (61) geht mit fünf Bundesliga-Profis in die Fußball-EM in Deutschland.

[–>

Der Bondscoach nominierte am Mittwoch (29. Mai 2024) Matthijs de Ligt (24) von Bayern München, Xavi Simons (21) von RB Leipzig, Wout Weghorst (31) von der TSG 1899 Hoffenheim, Donyell Malen (25) von Borussia Dortmund sowie Jeremie Frimpong (23) von Double-Sieger Bayer Leverkusen.

[–>

EM 2024: Ian Maatsen nicht im Niederlande-Kader dabei

[–>

Der Dortmunder Ian Maatsen wurde dagegen überraschend von Koeman noch aus dem vorläufigen Kader gestrichen. Der 22-Jährige spielte bei den schwarz-gelben eigentlich eine überragende Rückrunde und erreichte mit dem Klub sogar das Champions-League-Finale. Dort trifft der BVB am Samstagabend (1. Juli/21 Uhr) auf Real Madrid. 

[–>

Alles zum Thema EM 2024

Außerdem schafften Mittelfeldspieler Quinten Timber (22) von Feyenoord Rotterdam und Torwart Nick Olij (28) von Sparta Rotterdam nicht den Sprung in das 26 Spieler umfassende Aufgebot.

[–>

Auch interessant: Mats Hummels spricht konkret wie nie zuvor über seine Zukunft

[–>

Marten de Roon (33) vom Europa-League-Champion Atalanta Bergamo hatte am Montag wegen einer Verletzung für die Fußball-Europameisterschaft (14. Juni bis 14. Juli) absagen müssen.

[–>[–>

Die Niederländer treffen bei der EM in der Gruppe D auf Polen, Frankreich und Österreich. In der Vorbereitung bestreitet die Elftal noch zwei Testspiele gegen Kanada (6. Juni) und Island (10. Juni). Am 11. Juni bezieht das Oranje-Team dann sein EM-Quartier in Wolfsburg.

[–>

Der vollständige Niederlande-Kader für die EM 2024 im Überblick:

[–>

Tor: Justin Bijlow (Feyenoord Rotterdam), Mark Flekken (FC Brentford), Bart Verbruggen (Brighton & Hove Albion)

READ  Nederland: Mobiele telefoons moeten verboden worden in klaslokalen

[–>

Abwehr: Nathan Ake (Manchester City), Daley Blind (FC Girona), Matthijs de Ligt (Bayern München), Stefan de Vrij (Inter Mailand), Lutsharel Geertruida (Feyenoord Rotterdam), Micky van de Ven (Tottenham Hotspur), Virgil van Dijk (FC Liverpool)

[–>

Mittelfeld und Angriff: Steven Bergwijn (Ajax Amsterdam), Brian Brobbey (Ajax Amsterdam), Frenkie de Jong (FC Barcelona), Memphis Depay (Atletico Madrid), Denzel Dumfries (Inter Mailand), Jeremie Frimpong (Bayer Leverkusen), Cody Gakpo, Ryan Gravenberch (beide FC Liverpool), Teun Koopmeiners (Atalanta Bergamo), Donyell Malen (Borussia Dortmund), Tijjani Reijnders (AC Mailand), Jerdy Schouten (PSV Eindhoven), Xavi Simons (RB Leipzig), Joey Veerman (PSV Eindhoven), Wout Weghorst (TSG Hoffenheim), Georginio Wijnaldum (Al Ettifaq) (dpa/sid)

Geef een reactie

Het e-mailadres wordt niet gepubliceerd. Vereiste velden zijn gemarkeerd met *